info@transara.de

Fachtag | “Zukunft von Kirchengebäuden”

Datum/Zeit
Date(s) - 20/11/2021
10:00 - 15:00

Veranstaltungsort
St. Elisabath, Gera

Kategorien


Fällt auf Grund der steigenden Infektionszahlen aus!!!!

Dr. Kerstin Menzel (Post-Doc Teilprojekt 2) wird auf dem Fachtag “Zukunft von Kirchengebäuden” in Gera referieren. Ebenfalls hält Alexander Radej (wiss. Mitarbeiter TP1) einen Vortrag zum Thema “Kirchenumnutzung aus liturgiewissenschaftlicher Sicht.

Kirchengebäude haben für Menschen inner- und außerhalb der jeweiligen religiösen Gemeinschaften eine hohe gesellschaftliche Akzeptanz und werden in ihrer Orientierungsfunktion für das individuelle und kollektive Gedächtnis wertgeschätzt. Vor dem Hintergrund der rückläufigen Kirchenmitgliederzahlen stellt sich jedoch für die evangelische wie die katholische Kirche die Frage, ob Kirchengebäude verkauft werden, ungenutzt bleiben oder einer neuen bzw. erweiterten Nutzung zugeführt werden.

Der Ökumenische Kirchbauverein Gera e.V. möchte die Forschungsergebnisse und aktuellen Fragestellung mit den Menschen diskutieren, die in den Gemeinden die Sorge für die Kirchbauten haben und gleichzeitig über den Tellerrand hinausblicken. Was für Nutzungsmöglichkeiten entstehen, wenn man sich öffnet? Welche Wege erweisen sich als gangbar, wenn man die Kirche wieder mit Leben füllen will, was die Gemeinden aus eigener Kraft nicht mehr können? Was ist dabei zu beachten, damit solche Veränderungen allen Beteiligten verständlich und tragbar werden?

 

2021_11__EinlFachtag_Sakralraumtransformation