info@transara.de

Über das Projekt

Die Forschungsgruppe Sakralraumtransformation arbeitet in sieben Teilprojekten, die jeweils mit einer unterschiedlichen Perspektive das Thema der Sakralraumtransformation betrachten und an verschiedenen Universitäten und Hochschulen angesiedelt sind.

Die beiden Untersuchungsräume Aachen und Leipzig ermöglichen einen Vergleich zwischen Regionen mit unterschiedlichen konfessionellen Prägungen, Ost und West, städtischen und ländlichen Räumen. Das Gesamtprojekt wird koordiniert von dem Sprecher Professor em. Albert Gerhards, der stellvertretenden Sprecherin Dr. Kim de Wildt und vom Koordinator Dr. Robert Plum an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn.

Über das Projekt

Ein DFG Projekt

Sakralraumtransformation. Funktion und Nutzung religiöser Orte in Deutschland (Forschungsgruppe 2733) ist ein Projekt, welches von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert wird.

Über die DFG







      
   

Aktuelles

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen rund um das Projekt!

Nachmittagsseminar: “Bänke raus!?”

Wenn Kichenbänke entfernt werden, lassen sich alte Räume ganz neu ent- decken. Sie werden liturgisch vielfältig nutzbar, bieten aber auch Chancen, die weit über die Gottesdienste hinausge- hen. Werden wir also ‚banklos‘ glück- lich? Eindeutig wird sich diese Frage
wohl nicht beantworten lassen – nicht nur, weil viele die Kirchenbänke lieben.

Read more

Symposium: “Diakonische Kirchen(um)nutzung”

Ein Symposium im September 2021, organisiert durch das Leipziger Teilprojekt, unter Beteiligung der Forschungsgruppen-Mitglieder und weitere Referierende.

Read more

Liturgie im Fernkurs – Studienwochenende 8/2021 Romano Guardini, Burg Rothenfels und die Liturgie

mit Prof. Dr. Albert Gerhards, Liturgiewissenschaftler, Bonn &Dr. Marius Linnenborn, Leiter des DLI, Trier Vor 100 Jahren, kam der junge Priester Guardini als geistlicher Mentor der kath. Jugendbewegung und als[…]

Read more

Teilprojekte

Hier finden Sie unsere Teilprojekte aufgelistet!

Teilprojekt 1

Exemplarische Fallstudien zur Sakralraumtransformation im Raum Aachen
  

Zum TeilprojektZur Universität

Teilprojekt 2

Sakralraumtransformation am Beispiel hybrider Räume im Raum Leipzig
  

Zum TeilprojektZur Universität

Teilprojekt 3

Kunst- und architekturhistorische Prozesse der Sakralraumtransformation im Raum Aachen und Leipzig

Zum TeilprojektZur Universität

Teilprojekt 4

Architektonische Perspektiven der Sakralraumtransformation in Aachen und Leipzig
 

Zum TeilprojektZur Universität

Teilprojekt 5

Immobilienwirtschaftliche Implikationen der Sakralraumtransformation

Zum TeilprojektZur Universität

Teilprojekt 6

Neue Sakralräume am Beispiel „Räume der Stille“
  

Zum TeilprojektZur Universität

Teilprojekt 7

Politiken der Grenze. Neubestimmung des Sakralraumbegriffs

Zum TeilprojektZur Universität

Teilprojekt Z

Organisation und Verwaltung

   

Zum TeilprojektZur Universität
LINKLISTE

Hier finden Sie unterschiedlichen Links zum Thema Sakralraumtransformation.

Zur Linkliste
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter um auf dem neuesten Stand zu bleiben!

Abonnieren
Netzwerk
Kirchen(um)nutzung in Deutschland

Im Zuge der Forschungsgruppe 2733. Sakralraumtransformation. hat sich ein Netzwerk zu Kirchen(um)nutzung in Deutschland gebildet.

Zum Netzwerk

Sie möchten Kontakt aufnehmen?

Tel.: +49 (0) 228 – 97 68 65 90
Fax: +49 (0) 228 – 96 96 48 70
Mail: info@transara.de

Projektmitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Hier finden Sie die Projektmitarbeiter und Mitarbeiterinnen nach den Teilprojekten zugeordnet.

Albert Gerhards

Sprecher / TP 1

Exemplarische Fallstudien zur Sakralraumtransformation im Raum Aachen

Alexander Radej

TP 1

Exemplarische Fallstudien zur Sakralraumtransformation im Raum Aachen

Eva Grönwoldt

TP 1

Exemplarische Fallstudien zur Sakralraumtransformation im Raum Aachen

Alexander Deeg

TP 2

Sakralraumtransformation am Beispiel hybrider Räume im Raum Leipzig

Kerstin Menzel

TP 2

Sakralraumtransformation am Beispiel hybrider Räume im Raum Leipzig

Stefanie Lieb

TP 3

Kunst- und architekturhistorische Prozesse der Sakralraumtransformation in Aachen und Leipzig

Martina Schmitz

TP 3

Kunst- und architekturhistorische Prozesse der Sakralraumtransformation in Aachen und Leipzig

Jakob Scheffel

TP 3

Kunst- und architekturhistorische Prozesse der Sakralraumtransformation in Aachen und Leipzig

Johanna Oedekoven

TP 3

Kunst- und architekturhistorische Prozesse der Sakralraumtransformation in Aachen und Leipzig

Ulrich Königs

TP 4

Architektonische Perspektiven der Sakralraumtransformation in Aachen und Leipzig

Lola Angres

TP 4

Architektonische Perspektiven der Sakralraumtransformation in Aachen und Leipzig

Sven Bienert

TP 5

Immobilienwirtschaftliche Implikationen der Sakralraumtransformation

Johann Weiß

TP 5

Immobilienwirtschaftliche Implikationen der Sakralraumtransformation

Kim de Wildt

stellv. Sprecherin / TP 6

Neue Sakralräume am Beispiel „Räume der Stille“
  

Jörg Seip

TP 7

Politiken der Grenze. Neubestimmung des Sakralraumbegriffs

Robert Plum

Koordinator / TP 7

Politiken der Grenze. Neubestimmung des Sakralraumbegriffs

Yannik Gran

TP Z

Verwaltung und Organisation

   

Monika Federmann

TP Z

Verwaltung und Organisation