info@transara.de

Aktuelles

Neuer Artikel zum Thema „Sakralraumtransformation“ auf theomag.de

Sakralraumtransformation. Über die Verortung und das Relationale des Sakralen: auf der Suche nach einem progressiven Begriff von Ort des Sakralen Dass die Wertschätzung von Sakralräumen und das Festhalten an ihnen in unserer Gesellschaft weitaus verbreiteter sind, als die gegenwärtigen Schrumpfungsprozesse in den institutionellen Kirchen dies erwarten lassen, gibt zu denken. Auch die Medien zeigen, dass…
Weiterlesen

„Gott im Raum?!“ – Veranstaltung der Akademie Franz Hitze Haus Münster

„Gott im Raum?!“ – Veranstaltung der Akademie Franz Hitze Haus Münster Wir möchten auf eine Veranstaltung am 02.07.2020 zum Thema „Gott im Raum?! – Liturgische Nutzung und künstlerische Gestaltung sakraler Topographien“ der Akademie Franz Hitze Haus in Münster aufmerksam machen. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Deutschen Liturgischen Institut und dem Kompetenzzentrum für Christliche…
Weiterlesen

„Sakralraumtransformation“: Jetzt auch auf Instagram

„Sakralraumtransformation“: Jetzt auch auf Instagram Unsere Forschungsgruppe „Sakralraumtransformation“ finden Sie nun auch auf Instagram! Geben Sie hierfür bei Instagram in der Suche „Sakralraumtransformation“ ein oder klicken Sie auf den Button unter diesem Beitrag. Auf unserem Profil „Sakralraumtransformation“ finden Sie aktuelle Fotos und Beiträge zu unserer Forschungsgruppe. Folgen Sie uns gerne!

TP 6 | Aufruf: „Räume der Stille“ im Raum Aachen und Leipzig

TP 6 | Aufruf: „Räume der Stille“ im Raum Aachen und Leipzig Kennen Sie „Räume der Stille“ im Raum Aachen und Leipzig? Für das Teilprojekt 6 >> Neue Sakralräume am Beispiel „Räume der Stille“<< sind wir auf der Suche nach „Räumen der Stille“ im Raum Aachen und Leipzig. Hierbei ist Ihre Mithilfe willkommen. Wenn Sie…
Weiterlesen

Diskussion: Wie kann man Kirchen neu, doppelt oder anders nutzen? | MDR KULTUR Werkstatt

Diskussion: Wie kann man Kirchen neu, doppelt oder anders nutzen? | MDR KULTUR Werkstatt Mechthild Baus im Gespräch mit der Baudezernentin Elke Bergt, dem Städteplaner Jörg Beste, dem Liturgiewissenschaftler Albert Gerhards, der Pastorin Melanie Kirschstein und dem Denkmalpfleger Georg Frank.

Praxishandbuch für Folgennutzung geplant | Pressemitteilung DOMRADIO.DE

Praxishandbuch für Folgennutzung geplant | Pressemitteilung DOMRADIO.DE Dienstag, 24. September 2019Forschungsgruppe untersucht Umnutzung von Kirchen Wie kann man Kirchen und Klöster weiter nutzen, wenn sie als Sakralbauten nicht mehr benötigt werden? Damit will sich nun eine von der Bonner Universität geleitete Forschungsgruppe befassen. Herauskommen soll eine Art Praxishandbuch. Die Wissenschaftler wollen dieses als Leitfaden für…
Weiterlesen

Verkauft, umgenutzt und abgerissen | Pressemitteilung Universität Bonn

Verkauft, umgenutzt und abgerissen | Pressemitteilung Universität Bonn Neue Forschungsgruppe an der Universität Bonn befasst sich mit der Umwandlung von Kirchen Vor dem Hintergrund der rückläufigen Kirchenmitgliederzahlen werden zunehmend Kirchen verkauft, umgenutzt oder abgerissen. Der damit einhergehende Umwandlungsprozess verläuft oftmals unstrukturiert. Eine neue Forschungsgruppe an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn erarbeitet eine praxisrelevante „Theorie…
Weiterlesen

DFG fördert acht neue Forschungsgruppen, eine Klinische Forschungsgruppe und eine Kolleg-Forschungsgruppe

DFG fördert acht neue Forschungsgruppen, eine Klinische Forschungsgruppe und eine Kolleg-Forschungsgruppe Themen von Sakralraumtransformation über Sialinsäure bis zu modaler und amodaler Kognition / Insgesamt rund 32 Millionen Euro für erste Förderperiode Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet acht neue Forschungsgruppen, eine Klinische Forschungsgruppe und eine Kolleg-Forschungsgruppe ein. Dies beschloss der Hauptausschuss der DFG auf Empfehlung des…
Weiterlesen